Kinder Schwimmbrille Kaufratgeber und Vergleich 2017

Um die Augen der Kinder insbesondere vor der Reizung durch Chlorwasser zu schützen, empfiehlt sich die Verwendung einer Kinder Schwimmbrille. Anhand der nachfolgenden Vergleichstabelle erhältst Du eine Übersicht zu den aktuellen Top-Modellen im Kinder Schwimmbrillen Vergleich, woran Du Dich hinsichtlich Deiner Kaufentscheidung und der Auswahl eines zu Deinen Anforderungen passenden Produktes entscheiden kannst.

Aktuelle Kinder Schwimmbrille-Modelle 2017 in der Übersicht

Empfehlung
ProduktbildCressi Moon Kinder SchwimmbrilleAqua Sphere Kinder SchwimmbrilleCressi Kinder SchwimmbrilleAqua Sphere Schwimmbrille für KinderAqua Sphere Seal 2 Kinder SchwimmbrilleAquazon Schwimmbrille für Kinder
ProduktCressi Moon Kinder SchwimmbrilleAqua Sphere Kinder SchwimmbrilleCressi Schwimmbrille für KinderAqua Sphere Schwimmbrille für KinderAqua Sphere Seal 2 Kinder SchwimmbrilleAquazon Schwimmbrille für Kinder
Kundenbewertung4.5 Stars

(75 Bewertungen)

4.5 Stars

(74 Bewertungen)

4.5 Stars

(71 Bewertungen)

5 Stars

(34 Bewertungen)

4.5 Stars

(7 Bewertungen)

4.5 Stars

(16 Bewertungen)

Preisab 14,98 EUR*ab 13,80 EUR*16,98 EUR*16,64 EUR*ab 22,02 EUR*19,90 EUR*
Kaufen

  Für weitere Produkte scrollen  

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise, Lieferzeiten und -kosten möglich. Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Für Dich als Käufer entstehen jedoch keinerlei Mehrkosten beim Produktkauf. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was zeichnet eine Kinder Schwimmbrille aus?

Grundsätzlich ist zunächst eine Unterscheidung zwischen einer Kinder Schwimmbrille und einer Kinder Taucherbrille zu treffen. Zum einen findet die Taucherbrille ihren Einsatzort eher im offenen Wasser wie Meeren oder Seen findet, wo sie entweder alleine oder in Kombination mit einem Schnorchel zum Tauchen, Spielen oder Schnorcheln eingesetzt wird.
Auf der anderen Seite hat die Kinder Schwimmbrille ihre Bestimmung beim Schwimmtraining in Frei- oder Hallenbädern, wo sie die Augen der Kinder vor der Reizung durch Chlorwasser schützen soll. Natürlich ist diese Aufteilung keineswegs in Stein gemeisselt, dient jedoch zur groben Orientierung bei der Benutzung und Unterscheidung der beiden Brillenarten.

Aber auch bei Kleinkindern ist die Verwendung einer Kinder Schwimmbrille anstelle einer Taucherbrille häufig sinnvoll. Denn viele Taucherbrillen oder -masken verfügen über einen sogenannten Nasenerker, welcher die Nasenpartie des Kindes mit Silikon umschliesst. Dies hat wiederum Auswirkungen auf die Atmungsweise und -möglichkeiten des Kindes, welche sich dadurch auf die Mundatmung konzentrieren. Diese Atmungsweise widerspricht jedoch der natürlichen und erlernten Atmung durch Mund und Nase gleichermaßen, weshalb die Verwendung einer Taucherbrille eine Gewohnheits- und Trainingssache ist.

Um das Kind also an den Aufenthalt im Wasser zu gewöhnen, empfiehlt sich der Einsatz einer Kinder Schwimmbrille im ersten Schritt deutlich besser. Hat sich das Kind dann mit der Zeit an das Wasser und auch an eine veränderte Atemweise gewöhnt, kannst Du langsam auch den Einsatz einer Taucherbrille in Erwägung ziehen. Nichtsdestotrotz sollten die Kinder Schwimmbrille und die Tauchmaske bei verschiedenen Aktivitäten ausgetauscht werden: Die Schwimmbrille für das Schwimmen und die Taucherbrille für Schnorcheln und Tauchen.

Die wichtigsten Bewertungskriterien einer Kinder Schwimmbrille

Um Deinem Kind sowohl den besten Komfort, als auch die maximale Sicherheit bieten zu können, sollten hochwertige Kinder Schwimmbrillen über einige essenzielle Qualitätsmerkmale und Eigenschaften verfügen. Diese möchten wir Dir im folgenden als Anstoss zu Deiner Kaufentscheidung näher erläutern. Natürlich sind eben diese Faktoren außerdem auch Teil unserer Bewertung der aktuellen Kinder-Schwimmbrillen.

Verwendung sicherer Materialien

Die Schwimmbrille soll Kinder vor Reizungen der Augen schützen. Gleichzeitig ist es jedoch ebenfalls wichtig, dass die verwendeten Materialien an der Kinder Schwimmbrille keine Gefahr darstellen. So sollte die Verwendung von Glas an den Brillengläsern sowie weiteren scharfkantigen Materialien wie hartem Plastik an der Brille vermieden werden. Denn schnell können beispielsweise die Gläser der Kinder Schwimmbrille durch einen Sturz beschädigt werden. Glas wäre daher eine übermäßige Gefahr für die Augen des Kindes.

Verwendung antiallergischer Materialien

Auch sollten Hersteller darauf achten bei der Schwimmbrille für Kinder möglichst beispielsweise antiallergisches Silikon zu verwenden. Damit wird Hautreizungen vorgebeugt, welche z.B. durch chemische Behandlungen der Brillenbestandteile hervorgerufen werden könnten. Antiallergische Materialien sind daher ein weiterer Qualitätsindikator dieser Schwimmbrillen.

Der UV-Schutz der Brillengläser

Dieser Aspekt sollte immer dann in die Kaufentscheidung einbezogen werden, wen die Kinder Schwimmbrille im freien und damit unter der Einwirkung von Sonnenstrahlen eingesetzt wird. Denn hierbei wirken nicht nur die sichtbaren blendenden Sonnenstrahlen auf die Augen, sondern auch die unsichtbaren Strahlen. Diese können, besonders dann wenn sie durch die Wasseroberfläche reflektiert werden, auf lange Sicht zu Schäden an der Netzhaut und im schlimmsten Falle zur Einschränkung der Sehstärke führen. Daher ist auch der UV-Schutz auf den Gläsern einer Kinder-Schwimmbrille als qualitatives Entscheidungsmerkmal in den Auswahlprozess einzubeziehen.

Die Benutzung der Schwimmbrille durch Kinder

Eine Kinder Schwimmbrille sollte schließlich auch durch Kinder alleine nutzbar sein. Daher ist eine einfache Verstellbarkeit des Brillenbandes sowie das komfortable an- und ausziehen der Brille durch das Kind eine weitere wesentliche Voraussetzung. Gleichzeitig darf eine Schwimmbrille für Kinder aber auch nicht übermäßig starken Druck oder Unterdruck auf die Augen aufbauen, da dies wiederum einen negativen Einfluss auf das Wohlbefinden des Kindes haben würde.

Der Preis der Schwimmbrille für Kinder ist entscheidend

Grundsätzlich gilt, dass eine Kinder Schwimmbrille nur über einen bestimmten Zeitraum hin getragen wird. Auch kann eine Kinderbrille beim Spielen oder Herumtollen im Wasser schnell verloren gehen oder auch Schaden nehmen, weshalb der Anschaffungspreis insgesamt nicht zu stark zu Buche schlagen sollte. Wir sehen daher einen Preis zwischen 10 und 25 Euro als gerechtfertigt für eine qualitativ hochwertige Kinder Schwimmbrille an.

Ähnliche Beiträge

Kinder Schwimmbrille
5 ☆ (100%) 12 Votes