MARES-Ergo-Dry-Schnorchel im Test

Mares Schnorchel ERGO DRY im Vergleich

Anzeige

MARES-Ergo-Dry-Schnorchel im TestDen ersten Platz im Vergleich und damit den Vergleichssieg erreicht der Mares Schnorchel ERGO DRY mit einer Gesamtwertung von 98% (SEHR GUT). Dabei überzeugt das Produkt durch ein gutes und nutzerfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis, hypoallergenen Materialien sowie der Dry-Top und Faltenschlauch-Funktion. Aktuell erhältst Du den Mares Schnorchel zu einem Preis von 24,90 EUR*.

  • Typ: Ergo Dry Schnorchel
  • Farbe/n: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/Gelb, uvm.
  • Modellname: Mares Schnorchel Ergo Dry
  • Angebotspreis: ab 24,90 EUR*

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise, Lieferzeiten und -kosten möglich. Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Für Dich als Käufer entstehen jedoch keinerlei Mehrkosten beim Produktkauf. Alle Angaben ohne Gewähr.

Produktdetails zum Mares Ergo Dry Schnorchel

Der Ergo Dry ist ein Trockenschnorchel aus dem Hause Mares. Dies bedeutet, dass er hauptsächlich auf das freie und trockene Atmen im Wasser ausgelegt ist. Aus diesem Grund verfügt der Ergo Dry über eine Dry-Top Schnorchelspitze, welche das Eindringen von Spritzwasser verhindern soll. Aber auch beim Abtauchen verschließt sich der Schnorchel so komplett von alleine, weshalb er sich sowohl zum Schnorcheln, als auch zum Tauchen eignet. Weitere Eigenschaften dieses Schnorchels haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Produkteigenschaften des Ergo Dry Schnorchels von Mares:

  • Dry-Top Schnorchelspitze verhindert das Eindringen von Wasser
  • Ausblasventil an der Unterseite des Schnorchels, um Wasser ausblasen zu können
  • Faltenschlauch gefertigt aus antiallergischem Silikon
  • Geeignet zum Schnorcheln und zum Tauchen
  • Aufgrund der Schnorchellänge eher für Erwachsene geeignet
  • Clip zum befestigen an der Tauchmaske
  • Mundstück aus weichem Silikon mit Gaumensegel

Anzeige

Mares Schnorchel ERGO DRY im Vergleich
5 ☆ (100%) 9 Votes