Flossen Kaufratgeber und Vergleich 2017

Anzeige

Flossen gehören zur Grundausstattung beim Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen. Die unterschiedlichen Modelle und Sonderformen machen eine Unterscheidung der verschiedenen Flossen-Arten dabei oftmals sehr kompliziert.

Die verschiedenen Flossen werden dabei unterschieden in Schwimmflossen, Geräteflossen, Kurzflossen und die Monoflosse. Jedes dieser Modelle verfügt dabei über ein spezielles Einsatzgebiet, ob beim Tauchen, beim Schwimmen oder im Schnorchel-Sport.

Schwimmflossen Kaufratgeber und Vergleich

Cressi Unisex Flossen PlumaGrundsätzlich eignen sich die Schwimmflossen sowohl für das Tauchen als auch für das Schnorcheln, da sie eine Art Überkategorie der Flossen bilden. Hier sprechen wir von langen Flossen, welche sowohl über eine offene Fersenpartie (also Geräteflossen), als auch über eine geschlossene Fersenpartie (klassische Flossen) verfügen können. Alles zum Thema Schwimmflossen

Geräteflossen Kaufratgeber und Vergleich

CRESSI Geräteflossen Pro LightDie Geräteflosse ist eine Flossenart, welche hauptsächlich beim Tauchen eingesetzt wird. Durch ihre offene Fersenpartie, welche den Fuß jeweils mit einem speziellen Riemen befestigt, können diese Flossen problemlos mit einem Neoprenanzug oder Neoprenschuhen getragen werden. Sie schützen den Taucher daher vor Kälte oder Verletzungen beim Tauchen. Alles zum Thema Geräteflossen

Kurzflossen Kaufratgeber und Vergleich

Aquazon KurzflossenDie Kurzflossen hingegen wurden für das Schwimmtraining konzipiert und bilden eine Verlängerung des Fusses, um einen stärkeren Vortrieb beim Schwimmen zu erreichen. Auch die Kurzflossen können dabei offene oder geschlossene Flossen sein. Alles zum Thema Kurzflossen

Monoflosse Kaufratgeber und Vergleich

FINIS Monoflosse Training WaveDie Monoflosse als Sonderform der Flossen hat ihr Einsatzgebiet im Apnoe-Tauchen, Orientierungstauchen sowie im Flossen-Schwimmen. Bei diesem Flossen Modell ist der Taucher oder Schwimmer mit beiden Beinen in den Flossen-Fusstaschen fixiert und versucht, mit einer gleichmäßigen Körperbewegung im Delphin-Stil einen Vortrieb zu erzeugen. Alles zum Thema Monoflosse

Meerjungfrauenflosse Kaufratgeber und Vergleich

Fin Fun MeerjungfrauenflosseDie Meerjungfrauenflosse ist eine Sonderform der Monoflosse, welche insbesondere für die Trendsportart Mermaiding eingesetzt wird. Hierbei versuchen Frauen und Männer, das Gefühl des Meerjungfrauenschwimmen Unterwasser nachzuempfinden. Oftmals wird das Mermaiding auch für Fotoshootings und Events genutzt. Alles zum Thema Meerjungfrauenflosse

 

Flossen
5 ☆ (100%) 11 Votes